belly-3186730_1920

Schoko vs. Fasten oder Der Tag der Liebenden

“Heuer interessiert sich wirklich niemand für den Aschermittwoch! Echt, der verliert gegen den Valentinstag!”

Diese Sätze oder auch so ähnliche habe ich heute und in den letzten Tagen gehört.

Aber…
Verliert der Aschermittwoch? Und wenn ja, was genau?
Gibt´s einen Kampf? Den Kampf um die Aufmerksamkeit?
Und was genau gewinnt der Valentinstag?

Ich entscheide mich heute nicht gegen Schokolade oder Zeit mit meinem Freund. Ich entscheide mich aber auch nicht gegen den Beginn der Fastenzeit. Wenn man genauer hinschaut passt doch alles ganz gut zusammen. Und wie so oft in der Kirche gibt´s dieses eine Wort das alles verbindet: die Liebe!

Aber wo man sich im ersten Moment “Ja, eh klar!” denkt, lohnt es sich genauer hinzuschauen.

Der Valentinstag ist, wie wir alle wissen, der Tag der Liebenden. Man überlegt sich wer einem wichtig ist.

Als sichtbares Zeichen schenkt man Geschenke, schreibt nette Nachrichten und verbringt gemeinsam die Zeit.

Am Aschermittwoch geht´s darum sich auszurichten und neu zu orientieren.

Was ist wirklich wichtig im Leben? Womit vergeude ich meine Zeit?
Das sind die Fragen, die uns am Aschermittwoch beschäftigen.

Auch der Satz „Denk daran, dass du Staub bist und zum Staub zurückkehrst“ Gen 3,19 gehört zum Aschermittwoch dazu. Er möchte aufrütteln und sagen: Du hast nur ein Leben!

Für mich, passt das perfekt zusammen.
Also so wie Augustinus gesagt hat: “Liebe und tu was du willst!

Teilen...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Platz für deine Meinung...

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Lesungen.

Zu Ostern wird in den meisten Kirchen traditionell eine Vielzahl an Lesungen vorgetragen, Sieben um genau zu sein. Unten findest du ein Schlagwort aus jedem einzelnen Text. Nimm dir Zeit, suche dir ein Wort heraus, welches dich gerade anspricht, und folge dem jeweiligen Link auf unsere Webseite.

Mit Padlet erstellt