mach genau das!

Letzer Wille

Ähnlich eines Testaments gibt Jesus seinen Nachfolgern(das sind auch wir) vor dem Ende seines Lebens Aufträge mit.

Sein letztes Treffen mit ihnen beginnt mit einer Irritation: Er kniet sich vor sie hin und wäscht ihre Füße. Man könnte sagen er tut etwas selbstloses. Aber ich mag dieses Wort nicht. Selbstlos? Verliert man sich dadurch, dass man jemand anderem etwas Gutes tut? Ich glaube, dass Jesus durch diese Tat ganz er selbst ist. Jesus predigt nicht Wasser und trinkt Wein. Wovon er vorher gesprochen hat (Nächstenliebe), macht er jetzt ganz konkret. Er sagt nicht: Ihr müsst das und das tun. Sondern er selbst gibt ein Beispiel, wie man handeln kann.

„Ich habe euch ein Beispiel gegeben, damit auch ihr so handelt, wie ich an euch gehandelt habe.“

Johannes 13,15

Weiter geht es dann mit dem letzten Abendmahl. Jesus macht mit den Jüngern etwas, dass sie schon oft gemeinsam gemacht haben. Sie essen Brot und trinken Wein.

„Tut, dies zu meinem Gedächtnis!“

Lukas 22,19

Wenn wir heute Messe feiern tun wir genau das, aber in umgekehrter Reihenfolge. Wo wir in Gemeinschaft Brot und Wein miteinander teilen, ist es Jesus selbst der uns stärkt. Die Kommunion ist für viele ein intimer Moment. Man freut sich über die Begegnung mit Jesus. Viele schliessen auch die Augen dabei. Ich denke, dass man da aber nicht stehen bleiben soll. Man muss auch wieder die Augen öffnen und um sich schauen. Wir werden durch die Kommunion gestärkt damit wir dann anderen die Füße waschen können.

Heute am Gründonnerstag stelle ich mir die Frage: Was kann das heißen wie er zu handeln? Durch welche Taten kann ich ganz ich selbst sein und die Welt für einen Menschen heute ein bisschen heller machen?

#gründonnerstag #kartage #inspiration #tun #nachfolge #wie #macht #testament

Teilen...

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Platz für deine Meinung...

Junge Messe

Wir feiern jetzt, gemeinsam, online.
Hier kannst du mitmachen → 

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Mit Padlet erstellt

Lesungen.

Zu Ostern wird in den meisten Kirchen traditionell eine Vielzahl an Lesungen vorgetragen, Sieben um genau zu sein. Unten findest du ein Schlagwort aus jedem einzelnen Text. Nimm dir Zeit, suche dir ein Wort heraus, welches dich gerade anspricht, und folge dem jeweiligen Link auf unsere Webseite.

Mit Padlet erstellt